Oft wenden sich Menschen an die Nepali Children Foundation, um sich ehrenamtlich zu engagieren. Es ist eine einmalige Gelegenheit, viel über Nepal und die Nepalesen zu lernen und um Organisationen zu helfen, die viel Personal benötigen. Bei der Nepali Children Foundation habt Ihr verschiedene Möglichkeiten, einen Beitrag zu leisten:

  • arbeiten im Nepali Children Guest House und im Nepali Children Hostel (mindestens 4 Wochen)
  • unterrichten in einem Internat oder an einer staatlichen Schule
  • arbeiten in einem Hostel (Peace Childhome in Pokhara)
  • helfen in einem Krankenhaus in verschiedenen Bereichen
  • arbeiten auf einem Bauernhof
  • ein eigenes Projekt leiten

Während Deiner ehrenamtlichen Tätigkeit übernachtest Du im Nepali Children Guest House. Die Nepali Children Foundation bietet regionales Essen (zweimal täglich Dal Bhat), Tiffin, Tee und Kaffee. Meistens ist jemand verfügbar, der Englisch spricht. Die Kosten für Deine ehrenamtliche Arbeit betragen 15 - 35 Euro pro Tag für Unterkunft, Verpflegung und Beratung.

Die Nepali Children Foundation wird sich um einen geeigneten Arbeitsplatz für Dich kümmern, nach Erhalt folgender Dokumente:

  • Kopie des Reisepasses und des Visums, Kopie des Flugtickets
  • unterschriebenes Formular der allgemeinen Geschäftsbedingungen

Du kannst alles per E-Mail an jolanda@nepalichildren.com senden.

Bedingungen und Konditionen

Nach Nepal reisen

Du kümmerst Dich selbst um Deine Anreise nach Nepal, bezahlst Flughafensteuern und organisierst Dein Visum. Auch musst Du jeglichen Transport im Anschluss deiner ehrenamtlichen Tätigkeit selbst organisieren. Bis Nepali Children Foundation Deine Fluginformationen erhält, werden keine Vorkehrungen für Deine ehrenamtliche Arbeit getroffen. Nepali Children Foundation ist nicht verantwortlich für eventuelle Kosten in jeglicher Höhe, die durch Stornierung Deines Fluges oder anderer Transportmittel, entstehen.

Abholung vom Flughafen

Ein Mitglied der Nepali Children Foundation wird Dich vom Flughafen in Pokhara abholen. Wir benötigen eine Kopie Deiner Flugdaten.

Kosten

Du bist für persönliche Ausgaben und andere Kosten, die nicht direkt mit Deiner ehrenamtlichen Arbeit zusammenhängen, während Deiner ehrenamtlichen Zeit verantwortlich.

Bezahlung

Ehrenamtliche erhalten keine Bezahlung von der Nepali Children Foundation.

Ehrenamtliche Arbeit und Umgebung

Die Nepali Children Foundation wird nach einer ehrenamtlichen Tätigkeit und Umgebung suchen, die Deinen Wünschen entspricht. Wenn Du eine Beschwerde hast, lass es uns wissen. Die Nepali Children Foundation wird ihr Bestes tun, um einen geeigneten Arbeitsplatz zu finden, der zu Dir passt.

Nepali Children Guest House

Nepal ist kein voll entwickeltes Land. Dies bedeutet, dass es nicht den Luxusstandard hat, den wir in Europa gewohnt sind. Meistens steht im Nepali Children Guest House heißes Wasser zum Duschen, Strom und WLAN zur Verfügung. Das Nepali Children Guest House ist ein traditionelles Haus. Dies bedeutet, dass der Hausbau und die Lebensbedingungen wirklich einfach sind.

Essen

Nepalesen essen zweimal am Tag Dal Bhat. Die erste Mahlzeit nehmen sie vor Ihrer Arbeit ein und die zweite gegen 19 oder 20 Uhr. Dal Bhat ist ein regionales Essen, das auf Reis und Curry basiert. Du kannst uns spezielle Wünsche zum Thema Essen mitteilen und die Nepali Children Foundation wird versuchen, eine Lösung zu finden. Zusätzliche Kosten werden berechnet. Die Nepali Children Foundation wird Lebensmittel ausschließlich für den Zeitraum Deiner ehrenamtlichen Arbeit zur Verfügung stellen.

Versicherung

Wir empfehlen Dir eine Reiseversicherung. Wenn Du Dich gegen eine solche Versicherung entscheidest, ist die Nepali Children Foundation nicht für Forderungen verantwortlich. Wir empfehlen Dir, eine Versicherung für Deinen Aufenthalt in Nepal abzuschließen, die für alle Kosten im Krankheitsfall, einschließlich Rücktransport in Dein Land, Hubschrauberflug, Gepäck, medizinische Versorgung, Entführung, Sport, Reisen in die Berge, für Dich und gegenüber anderen Personen oder Gütern einsteht.

Probleme während Deiner ehrenamtlichen Tätigkeit

Bei Unannehmlichkeiten während Deiner ehrenamtlichen Tätigkeit musst Du versuchen, selbst eine Lösung zu finden. Aber die Nepali Children Foundation wird immer versuchen, Dir zu helfen. Wir werden Dich unterstützen, wenn Du Deine Arbeit vor Ablauf des Vertrags aus persönlichen Gründen oder krankheitsbedingt beenden musst.

Deine Pflichten

  • Du musst den Aufforderungen der Nepali Children Foundation folgen. Dies kann beispielsweise mit Deinem Arbeitsort oder Deiner Übernachtung zusammenhängen.
  • Du hast während Deiner Vertragslaufzeit kein Recht auf Verhandlungen oder Erstellen von Arbeitsverträgen. Dies wird von der Nepali Children Foundation durchgeführt.
  • Du bist voll verantwortlich für Materialien, die Du während Deiner ehrenamtlichen Arbeit verwendest, auch für verlorene oder beschädigte Materialien.
  • Du trägst die volle Verantwortung für Schäden in Deiner Übernachtungsmöglichkeit durch Dich selbst oder Deine Gäste.
  • Nepal hat eine konservative Hindu-Kultur. Daher musst Du die Verhaltensregeln und die Kleiderordnung befolgen.
  • Es ist verboten, Kinder aus der Schule oder ihrem zu Hause mitzunehmen. Mit Kindern außerhalb ihrer Familien oder ihrem zu Hause zu übernachten, kann mit einer harten Strafe wie dem Gefängnis geahndet werden.

Stornierung und Rückerstattung

Bitte informiere die Nepali Children Foundation so bald wie möglich, wenn Du Deine Vereinbarung kündigen musst. Die Nepali Children Foundation erstattet nicht. Daher benötigst Du eine Versicherung. In einigen Fällen können wir jedoch über getätigte Kosten sprechen. Wenn Du Deinen Vertrag wegen schwerwiegender (medizinischer) Probleme früher beendest, behält die Nepali Children Foundation Dein Geld, bis Du wieder anfangen kannst. Dies muss im selben Kalenderjahr erfolgen. Die Nepali Children Foundation erstattet in einigen Fällen das verbleibende Geld.

Nachdem Du den Vertrag unterschrieben und den Text auf der Website von Nepali Children über Regeln und Vorschriften gelesen hast, bedeutet dies, dass Du zustimmst. Du musst die unterschriebenen Regeln und Vorschriften per E-Mail an jolanda@nepalichildren.com senden. Es muss angehängt werden:

  • Kopie Reisepass
  • Kopie Visum
  • Kopie Flugticket

Es ist möglich, ein Trekking oder eine Tour mit Jolanda in Nepal zu unternehmen. Zusammen mit Jolanda erstellst du eine Reiseroute. Du möchtest / möchtest nicht mit Jolanda reisen.

Name: .......................................

Geburtsdatum: ..............................

Reisepassnummer: .............................

Unterschrift: ................ ....................

Datum: ........................................